Taphrogenese


Taphrogenese
тафрогенез

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Taphrogenese" в других словарях:

  • Taphrogenese — Taphro|genese   [zu griechisch táphros »Graben«], Geologie: Bildung von Großgräben und Großgrabensystemen (Graben). * * * Ta|phro|ge|ne|se, die; , n [zu griech. táphros = Graben (zu: tháptein, ↑Taphophobie) u. ↑Genese] (Geol.): Bildung von Gräben …   Universal-Lexikon

  • Taphrogenese — Ta|phro|ge|ne|se* die; , n <zu gr. táphros »Graben« u. ↑Genese> Bildung von großen Graben u. Verwerfungssystemen (z. B. Ostafrikanisches Grabensystem; Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Finaler Magmatismus — Der Stille Zyklus ist ein Begriff aus der Geologie. Um 1920 formulierte Hans Stille seinen magmatisch tektonischen Zyklus aufgrund der Ähnlichkeiten im Aufbau der verschieden alten europäischen Gebirge. Bis in die 60er Jahre behielt der Stille… …   Deutsch Wikipedia

  • Initialer Magmatismus — Der Stille Zyklus ist ein Begriff aus der Geologie. Um 1920 formulierte Hans Stille seinen magmatisch tektonischen Zyklus aufgrund der Ähnlichkeiten im Aufbau der verschieden alten europäischen Gebirge. Bis in die 60er Jahre behielt der Stille… …   Deutsch Wikipedia

  • Stille-Zyklus — Der Stille Zyklus ist ein Begriff aus der Geologie. Um 1920 formulierte Hans Stille seinen magmatisch tektonischen Zyklus aufgrund der Ähnlichkeiten im Aufbau der verschieden alten europäischen Gebirge. Bis in die 60er Jahre behielt der Stille… …   Deutsch Wikipedia

  • Subsequenter Magmatismus — Der Stille Zyklus ist ein Begriff aus der Geologie. Um 1920 formulierte Hans Stille seinen magmatisch tektonischen Zyklus aufgrund der Ähnlichkeiten im Aufbau der verschieden alten europäischen Gebirge. Bis in die 60er Jahre behielt der Stille… …   Deutsch Wikipedia

  • Тафрогенез — син. термина движения тектонические тафрогенетические. Геологический словарь: в 2 х томах. М.: Недра. Под редакцией К. Н. Паффенгольца и др.. 1978 …   Геологическая энциклопедия

  • Epirogenese — Unter Relief (frz. „das Hervorgehobene“) versteht man die Oberflächengestalt der Erde. Sie entsteht durch die Zusammenwirkung der endogenen und exogenen Kräfte. Endogene Kräfte Kräfte, die aus dem Erdinneren wirken (innenbürtige Kräfte): Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Reliefformen — Unter Relief (frz. „das Hervorgehobene“) versteht man die Oberflächengestalt der Erde. Sie entsteht durch die Zusammenwirkung der endogenen und exogenen Kräfte. Endogene Kräfte Kräfte, die aus dem Erdinneren wirken (innenbürtige Kräfte): Die… …   Deutsch Wikipedia

  • graben — buddeln; ausheben; schaufeln * * * gra|ben [ gra:bn̩], gräbt, grub, gegraben: 1. a) <itr.; hat (mit dem Spaten o. Ä.) Erde umwenden, ausheben: im Garten graben; er grub so lange, bis er auf Fels stieß. Zus.: aufgraben, ausgraben, eingraben,… …   Universal-Lexikon

  • Tektonik — Tek|to|nik 〈f. 20; unz.〉 1. 〈Geol.〉 Lehre vom Bau u. von den Bewegungen der Erdkruste 2. Lehre vom inneren Aufbau eines Kunstwerkes 3. 〈bes. Baukunst〉 Lehre vom harmonischen Zusammenfügen von Einzelteilen zu einem Ganzen [<grch. tektonikos… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.